maxQ. Hagen

maxQ. Hagen

Aktuelle Kurse  Ihr Weg zu uns

maxQ. Hagen - Ihre Pflegeschule

Bereits seit 1994 bildet die maxQ. Pflegeschule in Hagen Altenpfleger/innen und Altenpflegehelfer/innen aus.
Und das unter besten Lernbedingungen, denn unsere maxQ. Schule in Hagen liegt im Grünen und ist trotzdem für unsere Teilnehmer/innen sehr gut erreichbar.

Wir setzen Maßstäbe in der Ausbildung

Das Bildungsangebot von maxQ. in Hagen reicht von der Erstausbildung zum Altenpfleger oder zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpflegehelfer oder zur Altenpflegehelferin über die Weiterbildungen Behandlungspflege oder Praxisanleitung.

Ab dem 01.04.2020 werden wir auch generalistisch ausbilden. 

Sie werden in Ihrer persönlichen Entwicklung gefördert und erhalten die nötigen Voraussetzungen für Erfolgserlebnisse, die Sie motivieren und Ihr persönliches und berufsbezogene Selbstwertgefühl heben.
Unser engagiertes und erfahrenes Team von Pflegepädagogen legt besonderen Wert auf die Entwicklung einer ganzheitlichen Lernfähigkeit und einer weiterführenden Lernbereitschaft der Teilnehmer. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Dozenten, welche in der praktischen Altenpflege wie auch in der Vermittlung des Wissens immer auf dem neusten Stand der Pflegewissenschaft sind. So sorgen wir jederzeit für eine aktuelle, zeitgemäße und vor allem praxisnahe Ausbildung bei maxQ. Hierbei spielt für die uns die individuelle Betreuung unserer Lernenden eine besonders große Rolle

Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Lassen Sie sich persönlich beratuen und finden Sie mit maxQ. einen Weg in Ihre berufliche Zukunft.
Unser Team freut sich auf Sie.

Haben Sie Fragen?

Klaus-Dieter Jahn
Telefon: 02331 3401310
Fax: 02331 3401329
E-Mail: altenpflege.hagen@bfw.de

Zum Kontaktformular

Adresse

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Buschstraße 50
58099 Hagen

Aktuelle Kurse

Raumvermietung bei maxQ. Hagen

In unserer Schule, in der Buschstraße 50 in Hagen, können Sie einen großzügigen und modern ausgestatteten Veranstaltungs- und Seminarräume mit lernfördernder Atmosphäre anmieten.

Im Stadteil Boele finden Sie unsere Schule, welche mit hellen Räumlichkeiten ausgestatttet ist. Neben Trainings- und Gruppenarbeitsräumen, gehören selbstverständlich auch leistungsstarke EDV-Arbeitsplätze mit Internetanschluss und aktueller Technikausstattung.
Sollten Sie kurzfristig einen Trainer für Ihre Seminare benötigen, können Sie sich auf eine Zusammenarbeit mit praxiserprobten, hochqualifizierten und fachkundigen Trainerinnen und Trainern verlassen. 
Sie finden bei maxQ.: 

Kontaktieren Sie uns direkt; wir beraten Sie gerne persönlich, individuell und unverbindlich.

Aktuelles aus Hagen

maxQ. in Hagen bereitet sich gezielt auf die neue Pflegeausbildung vor

maxQ. Hagen Kurs A59

Der Kurs A59 mit der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in startete erfolgreich am 01.11.2019.
Zum Kennenlernen und Austauschen wurden verschiedene teambildende...

Alle Meldungen

Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof Hagen fährt die Buslinie 534 zu uns. An der Haltestelle „Seniorenzentrum Buschstraße“ steigen Sie bitte aus und laufen in Fahrtrichtung ca. 50 m weiter. Auf der rechten Seite befindet sich unser Schulgebäude mit einem eigenen Eingang.

mit dem PKW

Über die Autobahn A1 Abfahrt Hagen Nord durchfahren Sie den Stadtteil Hagen-Boele und orientieren sich in Richtung Hagen-Zentrum. Der Beschilderung „Städtisches Altenheim“ folgen.

Über die Autobahn A 46 erreichen Sie unsere Einrichtung über die Ausfahrt Hagen Boele, dann über die Feithstr./Hagener Str. erreichen sie die Einfahrt zur Buschstr. (Schild Städtisches Altenheim)

Hinter dem Gebäude befinden sich zahlreiche kostenfreie Parkplätze.

Öffnungszeiten

Sekretariat:
Montag – Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns:

Die für Ihre Anfrage benötigten personenbezogenen Daten werden bei der Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button "Abschicken" übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme über die von Ihnen gewünschten Wege (E-Mail/Telefon) verwenden.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.