Heidelberg - Schule für Arbeitserziehung

Allgemeine Infos

Als Arbeitserzieher sind Sie in der Unterweisung, Anleitung, Ausbildung und Beschäftigung von behinderten und nicht behinderten Menschen in offenen und geschlossenen sozialpädagogischen Einrichtungen der Erziehung und Pflege, Resozialisierung und Rehabilitation tätig. Sie bereiten sich in der zweijährigen Fachschule und einem anschließenden einjährigen Berufspraktikum mit abschließendem Kolloquium auf diese Arbeit vor.

Die staatliche Anerkennung als Arbeitserzieher ist bundesweit anerkannt und qualifiziert für Tätigkeiten in vielen sozialen Bereichen. 

Gegenüber dem Berufsbild des Arbeitspädagogen zeigt sich der staatlich anerkannte Arbeitserzieher und Arbeitstherapeut vielfältiger und praxisnäher ausgebildet. Die Ausbildungsinhalte des Arbeitspädagogen sind in der Arbeitserzieherausbildung enthalten und werden mit mit einem hauseigenen maxQ-Zertifikat bescheinigt.

Arbeitserzieher/-innen werden für eine arbeitstherapeutische Tätigkeit in sozialen und sozialpädagogischen Einrichtungen der Erziehung, Ausbildung, Pflege, Resozialisierung und Rehabilitation ausgebildet wie z. B.: 

  • Werkstätten für behinderte Menschen
  • psychiatrischen Einrichtungen
  • Suchtkrankeneinrichtungen
  • Justizvollzugsanstalten
  • Werkstufen an Sonderschulen sowie Berufsfindungsmaßnahmen in der Jugendhilfe
  • Berufsbildungswerke sowie Berufsförderungswerke
  • Institutionen zur Flüchtlingsintegration

Grundlage für die Ausbildung ist die Verordnung des Sozialministeriums für die Ausbildung und Prüfung an Berufsfachschulen für Arbeitserziehung vom 29. September 2014.

Ihr Ansprechpartner

Tilman Staemmler
Tel.: 06221 65410-0
E-Mail: heidelberg-bz@maxq.net

Sie haben Fragen?

Adresse

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Gaisbergstraße 11-13
69115 Heidelberg

  • Thema
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart

Neuigkeiten aus der Schule

Interessiert an der Ausbildung? Die nächsten Infotermine finden Sie hier!

Interessiert an der Ausbildung? Die nächsten Infotermine finden Sie hier!

Alle Neuigkeiten aus Heidelberg ansehen

Weitere Infos zum Standort

Das Bildungszentrum in Heidelberg stellt mit modernen Schulungsräumen in zentraler Innenstadtlage die Bedingung für erfolgreiches und nachhaltiges Lernen in der Ausbildung zum/zur Arbeitserzieher/-in zur Verfügung. Im Rhein-Neckar-Raum steht das maxQ. Bildungszentrum mit seinen angeschlossenen Fachschulen seit mehr als 30 Jahren für kontinuierliche Beratung und Bildung im Bereich Erziehung, Soziales und Gesundheit.

Ihr Weg zu uns

Im Zentrum Heidelbergs finden Sie uns in der Nähe des Bismarckplatzes, der mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist. Parkmöglichkeiten für Ihre Anfahrt mit dem PKW finden Sie in mehreren, nahe gelegenen Parkhäusern.

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 16:00 Uhr
Freitag
08:00 – 14:00 Uhr

Kontakt zur Bildungseinrichtung

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen