ALTENPFLEGE 2019 – maxQ. blickt auf erfolgreiche 3 Tage zurück

ALTENPFLEGE 2019 – maxQ. blickt auf erfolgreiche 3 Tage zurück

maxQ. blickt auf drei sehr erfolgreiche Tage auf der Altenpflegemesse in Nürnberg vom 02.04. bis 04.04.2019 zurück.

Die Leitmesse war drei Tage lang Treffpunkt der internationalen Pflegewirtschaft und zog insgesamt 28.000 Besucher auf die Veranstaltung. Rund 700 Aussteller zeigten Innovationen, Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Pflege & Therapie, Beruf & Bildung, IT & Management, Verpflegung & Hauswirtschaft sowie Raum & Technik.

maxQ. präsentierte neben den Grundausbildungen in der Pflege die Bereiche: Podologie, Ergotherapie, Heilpädagogik und die Fort- und Weiterbildungen wie Praxisanleitung, Pflegedienstleitung, Wohnbereichsleitung, Case Management, Betreuungskraft und Pflegekraft für außerklinische Beatmung.

Auf dem durchweg gut besuchten Stand trafen sämtliche vorgestellten Aus- und Weiterbildungsbereiche auf großes Interesse – und das weit über die Region Regensburg und die dieses Jahr vertretenen südlichen Bundesländer hinaus. Das Messeteam kam auf über 200 Fachgespräche pro Tag. „Die Altenpflegemesse in Nürnberg hat sich spätestens seit diesem Jahr zu einer überregional bedeutsamen Veranstaltung für maxQ. erwiesen, auf der wir wieder wichtige und nachhaltige Kontakte zu Interessenten und Kooperationspartnern geknüpft haben. Mit unserer Messepräsenz und den Ergebnissen der Gespräche unseres Messe-Teams sind wir mehr als zufrieden.“, so Uwe Seelhof, Geschäftssegmentleiter maxQ. Süd..

Die Altenpflegemesse findet jedes Jahr statt, im Wechsel in Hannover und Nürnberg. Auch nächstes Jahr ist maxQ. wieder mit einem Stand vertreten, dann organisiert von maxQ. Nord-Ost-West.

Doreen Schoppe (maxQ. Regensburg), Nicole Adam und Anna Gädicke (maxQ. Saarlouis)

Reiko Ert (maxQ. Stuttgart) und Barbara Stephan (maxQ. Frankfurt)

Doreen Schoppe (maxQ. Regensburg) und Birgit Reuter (maxQ. Karlsruhe)

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.