maxQ. Neubrandenburg feiert Volljährigkeit und sammelt für den guten Zweck

maxQ. Neubrandenburg feiert Volljährigkeit und sammelt für den guten Zweck

Das Jubiläum an der Nonnenhofer Straße mit 150 Gästen, darunter der stellvertretende Bürgermeister Peter Modemann, wurde trotz des schlechten Wetters ausgiebig gefeiert.

Dafür sorgten nicht nur die stimmungsvolle Livemusik und die Fotobox. Besonders das leckere Essen aus einer Gulaschkanone sowie ein als Feuerwehrtrabbi umgebauter Grill- und Getränketrabbi begeisterten die Besucherinnen und Besucher. So wurde ordentlich gefeiert und getanzt- so wie es sich für einen 18. Geburtstag gehört. 

Die maxQ. Schüler/-innen und Mitarbeiter/-innen hatten dazu noch ein vielfältiges Angebot für einen karikativen Flohmarkt zugunsten der José Carreras Stiftung organisiert. So kam am Ende eine erfreuliche Summe von 550 Euro zusammen. Diese wird am 23. November 2019 feierlich mit der Unterstützung des Freien Fanfarenzug Neubrandenburg Stadt 1980 e.V. an Vertreter der Organisation übergeben. 
 

maxQ. Neubrandenburg 18. Geburtstag
maxQ. Neubrandenburg 18. Geburtstag
maxQ. Neubrandenburg 18. Geburtstag