Machen Sie eine Weiterbildung zum Management und Leitung in Pflegeeinrichtungen bei maxQ. im bfw.

Weiterbildung Pflegemanagement I in Stuttgart Stationsleitung / Wohnbereichsleitung / Verantwortliche Pflegefachkraft

Stuttgart

Aufstiegsfortbildung

Staatlich anerkannt / Kammerprüfung

Präsenzunterricht

Nächster Kurstermin

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage.

Sie wünschen sich den Karrieresprung in eine Leitungsfunktion? Nutzen Sie die maxQ.-Management-Weiterbildungen.

Die Weiterbildung Pflegemanagement I (Stationsleitung / Wohnbereichsleitung / Verantwortliche Pflegefachkraft) bereitet Mitarbeiter/-innen aus Pflegeberufen praxisnah auf die komplexen Leitungsaufgaben im Pflegemanagement vor. 

Die Leitung einer Station oder Pflegeeinheit (oder eines Wohnbereichs) ist eine zentrale Funktion im Gesamtbetrieb eines ambulanten Pflegedienstes. Die Aufgabe integriert sowohl die Praxis der Pflege, als auch die Organisation der pflegerischen Abläufe. Die Weiterbildung befähigt Sie, Arbeits- und Ablaufprozesse einer Station/ einer Einheit betriebswirtschaftlich effizient gestalten, Pflegeeinheiten unter Berücksichtigung der Zielvorgabe des Trägers in die Organisationsstruktur der Einrichtung einzugliedern. Dabei lernen Sie, die  Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden positiv zu gestalten und durch gut durchdachte Arbeits- und Ablaufprozessen eine kundenorientierte, wertschätzende Pflege zu ermöglichen.

Durch das Einbringen aktueller Fallbeispiele und Probleme aus der Praxis, können im Austausch mit den Dozenten und den Ideen der Kursteilnehmer/-innen Lösungen und neue Sichtweisen entwickelt werden.

Aufbau des Lehrgangs bei maxQ. Stuttgart

Der Lehrgang ist nach dem Weiterbildungsgesetz von Baden-Württemberg staatlich anerkannt und umfasst 720 Stunden, davon sind 144 Std. unterrichtsbegleitende Praxisanteile. Er schließt mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung ab. Der Abschluss der Weiterbildung ist entsprechend staatlich anerkannt.

Nach 480 Unterrichtsstunden (ca. nach einem Jahr) ist es möglich, im Sinne der Rahmenvereinbarung SGB XI §71 (vormals §80) ein Zertifikat als „verantwortliche Pflegefachkraft“ zu erwerben und den Lehrgang ohne staatlichen Abschluss zu beenden. Hierfür beträgt die Zulassungsvoraussetzung lediglich ein Jahr Berufspraxis nach dem Pflegeexamen.

Den Zeitplan mit allen Unterrichtsblöcken finden Sie in den Dokumenten zum Download.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Ruth Hoheisel
Telefon: 0711 5538821
E-Mail: weiterbildung.Stuttgart@maxq.net

Bildungsstätte

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Kleemannstr. 8
70372 Stuttgart

Zur Bildungsstätte

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage.

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert