Detail

Es sind noch Plätze frei!

Sie wollen eine berufspädagogische Tätigkeit übernehmen und Auszubildende in einen Gesundheitsfachberuf einweisen? Dann werden Sie das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis und absolvieren Sie eine Ausbildung zum/zur Praxisanleiter/-in.

Die Weiterbildung richtet sich an Pflegekräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung in der Alten- oder Krankenpflege sowie an Hebammen oder Entbindungspfleger/-innen mit mindestens ein- bis zweijähriger pflegerischer Berufspraxis. Melden Sie sich am besten direkt an, wir freuen uns auf Sie.