Neuigkeiten

maxQ.-Schule für Logopädie startet ins Jubiläumsjahr

Dortmund. Bereits seit 25 Jahren besteht die Schule für Logopädie in Dortmund. Das Jubiläumsjahr 2020 steht im Zeichen toller Projekte und Aktionen.

Den Start in das Jubiläumsjahr machte der Oberkurs der maxQ.-Schule mit zwei Projekttagen am 7. und 8. Januar 2020 zum Thema “Stimmgebung und Sprechtraining”.

Am 7. Januar bekam der Oberkurs Gäste aus Lüdenscheid. Es ist mittlerweile schon Tradition, dass Schüler/-innen des Bergstadt-Gymnasiums nach Dortmund kommen, um sich mit der eigenen Stimmgebung, Artikulation und Körpersprache zu beschäftigen. Die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden dann in Theater-AGs eingesetzt.
Für die angehenden Logopäden von maxQ. ist dieses Projekt sehr wichtig, denn theoretisch erlerntes Wissen, kann hier praxisnah angewendet und umgesetzt werden. Das schult auch den Umgang mit der eigenen Stimme und Körpersprache.

Direkt am nächsten Tag folgte die zweite Aktion. Logopädinnen und Logopäden aus dem Dortmunder Umland stellten sich den Fragen der Schüler/-innen. Es entstand ein lebhafter Austausch über Praktikumsmöglichen und potenzielle Arbeitsstellen. Wir danken Allen, die den Weg zu maxQ. gefunden haben und sich die Zeit für den Austausch genommen haben.

Alle Neuigkeiten ansehen 

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.