Weiterbildung zum/zur Case Manager/-in (DGCC) in Stuttgart

Stuttgart

Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Berufsbegleitend

Nächster Kurstermin

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

Sie wünschen sich den Karrieresprung in eine Leitungsfunktion? Nutzen Sie die maxQ.-Management-Weiterbildungen.

Fortbildung Case Management (DGCC – zertifiziert)

Die vielfältigen Reformen im Gesundheits- und Sozialwesen stellen immer mehr die Effektivität und Effizienz von Leistungen in den Mittelpunkt. Mit Hilfe des Case Management (Fallmanagement) lernen Sie, Dienstleistungen im Gesundheitsbereich zielgerichtet zu planen und zu koordinieren und so die Qualität von Dienstleistungen zu verbessern und Versorgungsprozesse zu optimieren.
Die Position wird vorwiegend von Sozialarbeitern und Pflegekräften besetzt, die über mehrjährige Berufserfahrung verfügen und eine entsprechende Weiterbildung absolviert haben.

Die Arbeitsfelder für Case Manager und Case Managerinnen sind sehr vielfältig:

  • Im Sozialwesen: Rehabilitation, Beschäftigungsförderung, Behindertenhilfe, Familienhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Straffälligen- und Bewährungshilfe, die Arbeit mit Suchtmittelabhängigen und Wohnungslosen.
  • Im Gesundheitswesen wird Case Management in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen, Pflegeheimen und Krankenkassen angewendet. In den Pflegestützpunkten und im privaten Versicherungswesen (z. B. Unfallversicherung, Haftlichtversicherung, Berufsgenossenschaft,…) eingesetzt.

So vielfältig wie die Einsatzgebiete sind auch die Aufgaben eines Case Managers / einer Case Managerin:

In den Krankenhäusern und Kliniken werden Case Manager häufig in der Belegungssteuerung (Planung von Aufnahmen und Entlassungen), Koordination von Diagnostik, Therapie und Pflege über Behandlungsstandards und -pfade eingesetzt. Der „Case Manager“ betreut Schnittstellen zwischen Ärzten, Pflegekräften oder Therapeuten, und auch zum Medizincontrolling und den IT-Abteilungen, den Sozialdiensten und der nachstationären Betreuung, sowie sozialen Hilfseinrichtungen. In den Pflegestützpunkten beraten Case Manager/innen Klienten und Angehörige umfassend über die häusliche Versorgung und vermitteln Hilfen, Therapien und Hilfsmittel.

Aufbau der Ausbildung Case Management (DGCC) bei maxQ. Stuttgart: 

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend und gliedert sich über einen Zeitraum von einem Jahr in 11 Modulen à 22 Unterrichtseinheiten (also 3 Tage im Monat – vgl. Zeitplan) und drei Tage selbstorganisierte Arbeitsgruppen mit konkreten Aufgabenstellungen.

Inhalte der Weiterbildung:

  • Grundlagen: Definitionen des Case Management, gesetzl. Bezüge, Grundhaltungen und ethische Prinzipien, historische und aktuelle Entwicklung
  • Der Case Management Prozess (Beratung im Case Management-Prozess, Assessement Hilfeplan und Monitoring, Spannungsfelder; Bearbeitung von Fallbeispielen; Verschiedene Anwendungsbeispiele (Pflegestützpunkt; Pflegeberatung COMPASS; CM im Versicherungswesen; in der stat. Altenhilfe etc.)
  • Case Management auf der Systemebene (Netzwerktheorien, -analysen, Analyse von Versorgungslücken, Fallorientierte Netzwerkarbeit ; organisatorische, kommunikative, instrumentale und vertragliche Vernetzung, Aufbau und Gestaltung von Kooperationen, Kooperationsverträge)
  • Implementierung von Case Management in verschiedenen Einrichtungen
  • Qualitätssicherung im Case Management
  • Kollegiale Beratung
  • Supervision und Projektbegleitung
  • Abschlusskolloquium

Der Abschluss besteht aus einer Facharbeit, die im Abschlusskolloquium am maxQ. Stuttgart präsentiert wird. Sie erhalten bei Abschluss ein Zertifikat der DGCC.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Edeltraud Dubbi
Telefon: 0711 5538821
Fax: 0711 5538840
E-Mail: weiterbildung.stuttgart@maxq.net

Bildungsstätte

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Kleemannstr. 8
70372 Stuttgart

Zur Bildungsstätte
DGCC-zetrifizierte Weiterbildung

Das maxQ. im Berufsfortbildungswerk ist im Großraum Stuttgart der einzige Anbieter, der die Fortbildung „Case Management“ zertifiziert vom DGCC - Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management anbietet.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Sie.

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.