Machen Sie eine Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement bei maxQ. im bfw.

Weiterbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen des Gesundheitswesens in Hamburg

Hamburg

Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Präsenzunterricht

Dauer:

mehr als 1 Monat bis 3 Monate

Termin auf Anfrage

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage.

Prozessoptimierungen und Wettbewerbsvorteile durch ein systematisches Qualitätsmanagement

Freuen Sie sich auf eine umfassende Fortbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen des Gesundheitswesens bei maxQ. Hamburg.

Das Berufsfeld

  • Einrichtungen des Gesundheitswesens sind gefordert, ein systematisches Qualitätsmanagement einzuführen. Kostengesichtspunkte, zunehmender Konkurrenzdruck und gesetzliche Rahmenbedingungen zwingen zu einer Optimierung der Dienstleistungsprozesse.
  • Die Nutzung moderner Qualitätsmanagementkonzepte zur Organisationsentwicklung unterstützt die Bemühungen der Einrichtungen. Die Gestaltung dieses Wandels setzt Fähigkeiten und Kenntnisse voraus, Qualität optimal zu organisieren, Fehlerquellen zu erkennen und zu beseitigen, Verbesserungspotentiale zu erschließen und konsequent zu nutzen.

Ziel der Fortbildung

  • Führungskräften und Mitarbeitern /-innen aus Einrichtungen des Gesundheitswesen Kenntnisse und Fähigkeiten zum zweckmäßigen Einsatz von Methoden und Verfahren auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements zu vermitteln und sie zu befähigen, diese anzuwenden. 

Inhalte der Fortbildung (80 Std.)

Block 1 (24 Std.)

  • Entwicklung und Bedeutung von Qualitätsmanagement
  • Normen und Begriffe zum Qualitätsmanagement, Prozessmodell der ISO 9000 ff.
  • Vertiefung zu ISO 9001 und 9004

Block 2 (24 Std.)

  • Dokumentation eines QM-Systems (Handbuch)
  • Werkzeuge und Methoden des QM, Kennzahlen und Datenanalyse
  • Operative Aufgaben im Qualitätsmanagement, Qualitätszirkel

Block 3 (32 Std.)

  • Problemlösungstechniken, Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Bewertung eines QM-Systems (Einführung und Anwendung interner Audits)
  • Förderung von Motivation und Qualitätsbewusstsein, Mitarbeiterqualifikation
  • Aufbereitung von Informationen und Nutzung von Daten zur Qualitätsverbesserung

Interne Abschlussprüfung QB (optional)

Dauer und Zeiten

Die Fortbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten dauert 10 Tage à 8 Unterrichtsstunden, die berufsbegleitend in zwei 3-tägigen Blöcken und einem 4-tägigen Block angeboten werden:

Haben wir Ihr Interesse für eine Fortbildung zum Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen des Gesundheitswesens geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bei maxQ. Hamburg begrüßen zu dürfen.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Carola Hain
Telefon: 040 41009210
Fax: 040 41009219
E-Mail: hamburg@maxq.net

Bildungsstätte

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Wendenstraße 29
20097 Hamburg

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Der Unterricht finden in 2 Blöcken statt:
24. - 28.01.2022
14. - 18.02.2022

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage.

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert