Machen Sie eine Weiterbildung im Bereich Pflege bei maxQ. im bfw.

Weiterbildung Behandlungspflege LG I und II in Castrop-Rauxel Qualifizierung

Castrop-Rauxel

Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Präsenzunterricht

Dauer:

mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Termin auf Anfrage

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Zukunftssichere Jobs in der Pflege mit unseren maxQ. Weiterbildungen

Machen Sie eine Weiterbildung im Bereich Pflege bei maxQ. im bfw.

Dieser Kurs richtet sich an Pflegehilfskräfte in ambulanten und stationären Einrichtungen.

Mit dem Angebot „Behandlungspflege LG I & II“ bietet maxQ. Ihnen eine zertifizierte Qualifizierung, die Sie zur Ausübung anspruchsvollerer Tätigkeiten über die Grundpflege hinaus befähigt. Der Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer/-innen, behandlungspflegerische Tätigkeiten der Leistungsgruppe I & II sach- und fachgerecht im Rahmen der häuslichen Kranken- und Altenpflege auszuführen.

Inhaltlich orientiert sich die Weiterbildung am Curriculum gemäß § 17 des Vertrags über häusliche Krankenpflege, häusliche Pflege und Haushaltshilfe (§§ 132, 132 a Abs. 2 SGB V). Alle relevanten Pflegethemen werden vermittelt und ihre Ausführung durch praktische Übungen erlernt. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung müssen die Teilnehmer/- innen ein dreimonatiges Vollzeitpraktikum im Bereich der Behandlungspflege unter Anleitung absolvieren, um danach in entsprechenden Aufgabenfeldern tätig werden zu dürfen.

Die Teilnehmer/-innen erwerben in einer sach- und fachgerechten theoretischen Schulung gem. Landesvertrag NRW Häusliche Pflege alle notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung der behandlungspflegerischen Tätigkeit der Leistungsgruppe I & II.

Inhalte des Kurses:

  • Blutdruckmessung (Vitalzeichenermittlung)
  • Ernährung im Alter
  • Blutzuckermessung
  • Medikamentengabe und Arzneimittellehre
  • Injektionen, s.c. und Richten von Injektionen
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Dekubital ulcera
  • Versorgung eines suprapubischen Katheters
  • PEG
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Inhalation
  • Medizinische Einreibungen
  • Hygiene
  • Notfall
  • Haftungsrecht

Umfang: 186 Uunterrichtseinheiten (mind.)

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Gabriele Meyer
Telefon: 02305 973310
Fax: 02305 9733129
E-Mail: pflegeschule.castrop-rauxel@maxq.net

Bildungsstätte

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Erinstraße 35
44575 Castrop-Rauxel

Zur Bildungsstätte

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Certqua-zertifiziert