maxQ. Bildungsangebote zur Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses als Arzt / Ärztin

Berufssprachliche Vorbereitung (C1) für Apotheker/-innen aus dem Ausland in Kiel Fachsprachprüfung - Spezialmodul akademische Heilberufe

Kiel

Integrationssprachkurse (BAMF)

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Teilzeit

Nächster Kurstermin

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Sind Sie Arzt/Ärztin und haben Ihr Studium im Ausland abgeschlossen? Um in Deutschland zu arbeiten, benötigen Sie die Approbation.

maxQ. Bildungsangebote zur Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses als Arzt / Ärztin

Freuen Sie sich auf einen umfassenden Berufssprachkurs für ausländische Pflegekräfte bei maxQ. in Kiel.

Berufssprachliche Vorbereitung für Apotheker/-innen aus dem Ausland

Fachsprachprüfung - Spezialmodul akademische Heilberufe

Unser Angebot versteht sich als Berufssprachliche Vorbereitung (C1) im Kontext der Anerkennung des beruflichen Abschlusses Aptheker/-innen im Rahmen der bundesweiten berufsbezogenen Deutschsprachförderung nach § 45a Aufenthaltsgesetz.

Ziele des Berufssprachkurses

Kursziel ist die erfolgreiche Fachsprachprüfung C1 für Apotheker/Apothekerinnen  bzw. Pharmazeuten/
Pharmazeutinnen vor der Landesapothekerkammer Schleswig-Holstein.

Die Inhalte des Berufssprachkurses nichtakademische Heilberufe orientieren sich an dem vom BAMF und der IQ-Fachstelle berufsbezogenes Deutsch herausgegeben Konzept. Dabei wird eine Verzahnung von Theorie und Praxis angestrebt.

  • 600 UE berufsbezogener Sprachunterricht
  • 100 UE intensive Prüfungsvorbereitung
  • Praktikumszeit ca. 2 Wochen
  • Unterstützung bei der Praktikumsakquise durch ein vor- oder parallelgeschaltetes Bewerbungscoaching ist möglich ("Bewerbung konkret")
  • Unterstützung bei der Prüfungsanmeldung

Inhalte

Während des Sprachunterrichts werden alle Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen) trainiert und ausgewählte Bereiche der Grammatik wiederholt bzw. neu erarbeitet.
Auch dem häufig vernachlässigtem Aussprachetraining wird genügend Raum gegeben. Besonderes Gewicht legen wir auf die Vermittlung sprachlicher Handlungskompetenz im Beruf.

Zu den einzelnen Inhalten gehört u.a.:

  • Kommunikation (Kommunikationsmodell, Transfersprache, Fachsprache, Gesprächstechniken)
  • Training verschiedener Gesprächssituationen (Beratung, Aufklärung, Kundentypologie u.a.)
  • Aussprachetraining
  • Training von Dokumentation und Fachgespräch
  • Erarbeitung und Training des relevanten Fachwortschatzes
  • Interkulturelles Lernen: Apotheker, ihre Apotheke, ihr Team, ihre Kunden - was ist anders in Deutschland?

Haben wir Ihr Interesse für einen BAMF Kurs Berufssprachliche Vorbereitung (C1) für Apotheker/-innen geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bei maxQ. Kiel begrüßen zu dürfen.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Katharina Deutsch
Telefon: 0431 58089764
E-Mail: kiel@maxq.net

Bildungsstätte

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Sophienblatt 88-90
24114 Kiel

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Montag – Freitag
09:00 – 14:15 Uhr

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert