Detail

Modulare Weiterbildungen am maxQ. Karlsruhe verschoben auf den 1.2.19

Erweiterte Finanzierungsmöglichkeiten ab 2019 für Teilnehmer /-innen und Ausbildungsbetriebe

Am 1. Februar 2019 startet unser modulares Weiterbildungsprogramm. Der ursprünglich geplante Starttermin am 20.11.18 wurde verschoben, da die erst ab 2019 mögliche Neuzertifizierung zahlreiche weitere Fördermöglichkeiten nach dem Qualifizierungschancengesetz einschließt, die in diesem Umfang momentan noch nicht greifen. So ist 2019 die Förderung der Weiterbildungen über Bildungsgutschein und/oder über das AufstiegsBAföG möglich, was für unsere Teilnehmer /-innen und für die Ausbildungseinrichtungen natürlich erhebliche finanzielle Vorteile bietet. Eine Übersicht der Förderungen finden Sie hier; Beratung zu den Ausbildungsförderprogrammen bietet die Arbeitsagentur an.

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Pflegefachkräfte, die sich für Positionen im Pflegemanagement, in der Praxisanleitung oder Qualitätsmanagement qualifizieren möchten. Je nach Weiterbildungsziel werden bestimmte Basis- und Fachmodule absolviert, die auch einzeln als Fortbildung gebucht werden können. Alle Module schließen mit einer Prüfung ab und werden bei nächsten Weiterbildungen, die innerhalb von 3 Jahren angeschlossen werden, voll angerechnet. Versäumte Module können im nächsten Durchgang nachgeholt werden.
Der Unterricht findet berufsbegleitend am Donnerstag nachmittag und zusätzlich in Blöcken statt.

Folgende Weiterbildungen starten bei maxQ. Karlsruhe am 1.2.2019, dann immer im Februar und September:

• Praxisanleiter (Dauer 6 Monate)
• Pflegedienstleitung inklusive Qualitätsmanagement (Dauer 24 Monate)
• Einrichtungs- / Heimleitung (Dauer 24 Monate)
• Leitung einer Station / Pflegeeinheit (Dauer 15 Monate)
• Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI inklusive Qualitätsbeauftragte /-r (Dauer 12 Monate)
• Qualitätsmanagement (Dauer 8 Monate)
• Qualitätsbeauftragte /-r (Dauer 4 Monate)

Die Inhalte und Zeiten der einzelnen Weiterbildungen, Kosten und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Kursbeschreibungen in unserer Kursübersicht.