Detail

maxQ. Heidelberg gratuliert fast 200 neuen Pflegekräften zum Examen

Die maxQ Fachschule für Pflege und Gesundheitswesen im bfw in Heidelberg leistet seit fast 40 Jahren einen erheblichen Beitrag zur Behebung des Pflegenotstands. So auch jetzt während der beispiellosen Corona-Krise. Im März wurden an der Pflegeschule von maxQ. Heidelberg annähernd 200 ausgebildete Pflegekräfte in den Beruf entlassen: 51 examinierte Pflegefachkräfte, 55 Pflegehelfer/-innen und 26 Betreuungskräfte. Zusätzlich wurden 60 Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten auf die Arbeit in hiesigen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen vorbereitet und zertifiziert.

Die Stadtredaktion berichtete ausführlich über das Examen, zu dem Prof. Dr. Lars Catellucci,  Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion persönlich gratulierte.