Detail

Neu: Verkürzte GPA-Nachqualifizierung in Teilzeit ab Februar 2018

Im Rahmen der "4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege" koordiniert die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG) Ihre Bewerbungen

Am 05.02.2018 startet maxQ. Hamburg mit einer Teilzeitvariante der berufsbegleitenden Nachqualifizierung für Pflegekräfte zum/zur Gesundheits- und Pflegeassistent/-in. Dieses Angebot beinhaltet auch die Option, zusätzliche Sprachförderung vor Beginn und während des Kurses zu besuchen.

Die Teilnahme an der Nachqualifizierung kann über das WeGebAU-Programm der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden (Bildungsgutscheine und Entgeltzuschüsse).

Die Sprachförderung wird im Rahmen der "4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege" durch den Europäischen Sozialfonds und die Stadt Hamburg finanziert.

Bewerbungen für den Kurs sind an die HPG zu richten:

Hamburgische Pflegegesellschaft
4. Hamburger Qualifizierungsoffensive/Franz Pröfener
Burchardstraße 19
20095 Hamburg
Fon: 040-7410714620
Fax: 040-23808787

maxQ. Hamburg Flyer Nachqualifizierung Gesundheits- und Pflegeassistent/-in