Detail

Förderung von Fortbildungen durch die "4. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege" wieder möglich

Sichern Sie sich jetzt Fortbildungsgutscheine!

Am 01. Mai 2017 ist eine neue Förderperiode für staatlich anerkannte Fortbildungen gestartet. Beratungstermine können ab 02. Mai 2017 bei der Hamburgischen Pflegegesellschaft e.V. (Tel.: 040-7410714620) vereinbart werden. Gefördert werden Kurse mit Beginn ab 01.Juni 2017. Das sind bei der maxQ. Fachakademie für Gesundheitsberufe die Aufstiegsqualifizierungen

  • "Praxisanleiter/in" (Beginn: 30.08.2017, 07.11.2017), 
  • "Verantwortliche Pflegefachkraft" (Beginn: 06.06.2017, 01.11.2017),
  • "Leitende Pflegefachkraft (Aufbau)" (Beginn: 06.11.2017) und
  • "Einrichtungsleitung (Aufbau)" (Beginn: 05.09.2017). 

Außerdem werden fachspezifische Fortbildungen gefördert (bei maxQ. z.B. im Bereich Gerontopsychiatrie). Weitere Informationen und Antragsformulare auf der Seite der Hamburgischen Pflegegesellschaft e.V.