Detail

Der neue Pflegeberuf: Pflegefachfrau / Pflegefachmann

maxQ. in Hagen bereitet sich gezielt auf die neue Pflegeausbildung vor

Am 01. April 2020 startet maxQ. in Hagen die erste Ausbildung zu einem vollumfänglich neu konzipierten Pflegeberuf.

Dieser schließt mit der staatlich anerkannten Berufsbezeichnung „Pflegefachfrau / Pflegefachmann“ ab. Das neue Pflege-Berufsbild löst die bisherigen drei Pflegeberufe (Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpfleger/-in) vollständig ab und bedeutet eine tiefgreifende Umstellung der gesamten Ausbildung. 

Den zukünftigen Absolventen bieten sich  krisensichere Jobperspektiven in der boomenden Pflegebranche, da die neue Ausbildung generalistisch angelegt ist. `Generalistisch´ bedeutet, dass fachliche Schwerpunkte aus allen drei bisherigen Pflegebereichen zusammenfließen und die Auszubildenden ein breites Pflegewissen erlangen werden. 

Damit stehen den Absolventen nach Ausbildungsabschluss alle Einsatzbereiche der Pflege offen und sie sind wesentlich flexibler in der Wahl ihres zukünftigen Arbeitsplatzes.
Die neue Ausbildung ist kostenfrei, dauert 3 Jahre und die Auszubildenden erhalten eine angemessene Ausbildungsvergütung.
Ein Treffen zur Erarbeitung und Gestaltung finden mit den entsprechenden Trägern am 05. Dezember 2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Bei Kaffee und Adventsgebäck werden mit einem Impulsvortrag und im Gespräch die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit erarbeitet werden, damit wir gemeinsam in der Praxis Standards für die generalistische Ausbildung setzen können.