Detail

Podo Deutschland- Jahreshauptversammlung Hessen Thüringen und Thüringer Fußtage

Am Karnevalswochenende lud der Landesverband Hessen Thüringen zur Jahreshauptversammlung und zu den Thüringer Fußtagen in das Hotel am Schlosspark in Gotha ein.

 

Freitagabends wurden zum Auftakt die neuen Beisitzer vorgestellt und in die Tätigkeiten des Verbandes eingeführt. Neu im Team des Landesverbandes: Anja Stoffel, Fachbereichsleitung Podologie maxQ. Süd und Interessenvertretung für die Förderung des Nachwuchses, Severin Günther, selbständige Podologin aus Rüdesheim am Rhein und Gabriela Schwab, selbständige Podologin aus Friedberg. Erfreulich ist die Zahl des Nachwuchses bei der Mitgliederentwicklung: 2016 und 2017 traten bislang 31 Auszubildende in den Podo Deutschland Hessen-Thüringen ein!

Auf der Jahreshauptversammlung wurden die langjährigen Beisitzer Stephan Raabe und Renate Fischer für ihre Zusammenarbeit und ihr Engagement geehrt und aus dem Beisitz entlassen.
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften erhielten Claudia Decker (30 Jahre), Reinhold Kehm und Iris Braum (20 Jahre), weitere 19 Mitglieder für 10 Jahre - Herzlichen Glückwunsch!
Am Samstag begannen die Thüringer Fußtage, eine Fortbildungsveranstaltung mit Tradition und hoher Qualität, an der rund 60 Podologen/-innen teilnahmen.