Detail

Boys` Day im Jugendhaus Heideplatz mit maxQ. Frankfurt

Am 28.03.2019 war Boys'Day. maxQ. Frankfurt nahm am Sozialparcours im Frankfurter Jugendhaus Heideplatz teil, der vom paritätischen Wohlfahrtsverband organisiert wurde. Hierfür hatten sich über 100 Schüler angemeldet. Die aufmerksamen Schülern informierte die Klasse AP 38 des maxQ. Frankfurt über den Beruf der Altenpflege, der schon längst keine "Frauendomäne" mehr ist. Zahlreiche Schüler testeten den Rolli-Parcour und Altersimulationsanzug und konnten am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, alt zu sein. Neben maxQ. Frankfurt nahmen auch  die Kita Frankfurt, das AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS (Bildungszentrum für Pflegeberufe Rhein-Main), die Praunheimer Werkstätten GGmbH, Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. und der IB Südwest gemeinnützige GmbH teil und machten das Event zu einem vollen Erfolg.

Zum Bericht des paritätischen Wohlfahrtsverbands geht es hier.

 

Boys Day im Jugendhaus Heideplatz