Fachseminar für Altenpflege

Aktuelle Kurse  Ihr Weg zu uns

Fachseminar für Altenpflege

In unserem Fachseminar für Altenpflege im Zentrum für Gesundheitsberufe bei maxQ. in Dortmund spielt die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen eine zentrale Rolle. Hier lernen Sie nicht nur den Altenpflegeberuf, sondern erfahren auch eine Menge über andere Gesundheitsberufe, denn im ersten Ausbildungsjahr findet der Unterricht fachübergreifend statt.

Die umfassende Betreuung unserer Lernenden hat für uns dabei immer oberste Priorität. Unsere Dozenten verfügen über langjährige Berufspraxis in der Pflege wie auch in der Lehre und sind in der Regel akademisch ausgebildet. Für eine optimale Lernumgebung sorgen zudem unsere modernen Unterrichtsräume.

Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss

Wir bieten Ihnen neben unseren Ausbildungen im Bereich der Altenpflege auch Fort- und Weiterbildungen in Teil- und Vollzeit an. Wenn Sie Fragen zu unserem Bildungsangebot haben oder sich anmelden möchten, kontaktieren Sie uns gern.

Ihr Ansprechpartner

Anita Westhaus
Tel.: 0231 9130700
Fax: 0231 91307025
E-Mail: altenpflege.dortmund@bfw.de

Sie haben Fragen?

Adresse

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.

Leopoldstraße 10
44147 Dortmund

Aktuelle Kurse

  • Thema
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart

Neuigkeiten aus dem Fachseminar für Altenpflege

Umfassende Pflegeausbildung + Spezialisierung

Weltblutspende 2019 maxQ. Dortmund
West Weltblutspendetag 2019

Zum Weltblutspendetag 2019 wurde in diesem Jahr an einem kleinem Infostand an die Wichtigkeit dieser Aktion appeliert.
Zudem gingen Schüler /-innen zum...

Alle Neuigkeiten aus Fachseminar für Altenpflege ansehen

Ihr Weg zu uns

Mit dem Auto

Von der B1 / Ruhrschnellweg nehmen Sie die Abfahrt Ruhrallee (am ADAC Gebäude). Fahren Sie Richtung Zentrum immer geradeaus, bis Sie auf den Wallring stoßen.

Von der A45 kommend nehmen Sie die Abfahrt Dortmund-Süd. Folgen Sie der B 54 / Ruhrallee bis Sie auf den Wallring stoßen.

Biegen Sie rechts auf den Ostwall und folgen diesem, bis Sie rechter Hand - kurz vor dem Hauptbahnhof - in die Leopoldstraße fahren. Kurz nach der Unterführung finden Sie auf der linken Seite maxQ. im Gebäude der Praxisklinik.

Per Bahn / zu Fuß

Vom Dortmunder Hauptbahnhof erreichen Sie uns zu Fuß in etwa zehn Minuten.

Verlassen Sie den Bahnhof am Haupteingang und gehen Sie links auf den Königswall. Nach ca. 300 Metern biegen Sie links in die Leopoldstraße ab und finden maxQ. nach ca. 200 Metern auf der linken Straßenseite im Gebäude der Praxisklinik.

Öffnungszeiten

Sekretariat:
Montag – Freitag
08:00–13:00 Uhr

Kontakt zur Bildungseinrichtung

Die für Ihre Anfrage benötigten personenbezogenen Daten werden bei der Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) und den mit ihr verbundenen Unternehmen, Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) und inab – Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des bfw mbH ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button "Abschicken" übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme über die von Ihnen gewünschten Wege (E-Mail/Telefon) verwenden.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.