Gerontopsychiatrie

Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Möchten Sie Ihre Kenntnisse in der Gerontopsychiatrie erweitern und haben bereits einen Abschluss in einem Pflegeberuf?

Durch die sich verändernden demografischen Bedingungen nimmt die Anzahl von gerontopsychiatrisch erkrankten Pflegebedürftigen in der stationären und der ambulanten Pflege deutlich zu. Das stellt das Pflegepersonal vor große Herausforderungen und verändert den Aufgabenbereich.

Um mit den neuen Anforderungen verantwortungsvoll und professionell umgehen zu können, vermittelt Ihnen unsere Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie alle pflegerisch-therapeutischen, gerontopsychiatrischen, rechtlichen, psychosozialen und kommunikativen Kompetenzen, die für den Umgang mit gerontopsychiatrisch erkrankten Menschen erforderlich sind.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Die Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen der stationären, teilstationären und ambulanten Pflege mit Berufserfahrung in der Geriatrie/Gerontopsychiatrie und/oder einer staatlichen Anerkennung in einem der folgenden Gesundheitsfachberufe:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Altenpflege
  • Heilerziehungspflege
  • Ergotherapie
Inhalte der Weiterbildung

Sie werden durch die Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie in die Lage versetzt, Pflege- und Betreuungskonzepte zu entwickeln, die Umsetzung in den Pflegealltag zu planen, zu begleiten und zu bewerten. Weiterhin qualifizieren Sie sich für die Anleitung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in der gerontopsychiatrischen Betreuung und Pflege.

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und beinhaltet Themen wie:

  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Grundlage der Behandlung alter Menschen
  • Anatomie und Physiologie
  • Selbst- und Rollenverständnis
  • Allgemeine Psychiatrie und Gerontopsychiatrie
  • Rechtliche Regelungen und Gesetze
  • Neurologie
  • Spez. Arzneimittellehre
  • Qualitätssicherung in der Pflege
  • Gerontopsychiatrische Validationsmodelle
  • Aggression und Gewalt in der Pflege
  • Ethik und Palliativmedizin
  • Demenz und Depression
  • Konzepte in der Geriatrie
  • Kommunikationstraining
  • Anleitung und Beratung von Angehörigen
Kosten / Förderung

Unsere Weiterbildung ist unter bestimmten Voraussetzungen förderungsfähig.
Weitere Informationen

Haben Sie Fragen?

0800 1167045

Wir beraten Sie gerne!
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere aktuellen Kurse finden Sie hier:

Aktuelle Kurse

  • Ort
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart
CERTQUA-zertifiziert
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen