Ausbildung

Heilerziehung (m/w)

Sie kennen keine Berührungsängste und helfen gerne anderen Menschen? Mit einer Ausbildung in der Heilerziehung finden Sie spannende Tätigkeitsfelder in der Behindertenhilfe.

Eine Ausbildung in der Heilerziehung befähigt Sie zum Beispiel zur Fachkraft in der Behindertenhilfe und Psychiatrie oder zur Heilerziehungsassistenz. Sie sind zuständig für die Unterstützung, Begleitung, Förderung, Erziehung und Pflege von Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen. Dieser Personenkreis umfasst Menschen aller Altersstufen mit geistigen, körperlichen und psychischen Behinderungen sowie Lern- und Mehrfachbehinderungen.

Inhalte der Ausbildung

  • Menschen in Inklusionsprozessen verstehen sowie individuell und situationsbezogen begleiten
  • Lebenswelten von Menschen mit Assistenz- und/oder Unterstützungsbedarf erkennen und mitgestalten
  • persönliche und berufliche Identität entwickeln
  • Kommunikation und Kooperation mit Einzelnen, Teams und Organisationen gestalten
  • fachpraktische Kompetenzen erwerben
  • allgemeine Fähigkeiten erwerben

 

 

Aktuelle Kurse

  • Ort
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart
LoaderErgebnisse werden geladen!
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen