Neuigkeiten

maxQ. bereitet sich intensiv auf die Generalistische Pflegeausbildung vor

Erkrath. Um gut auf die 2020 startende Generalistische Pflegeausbildung vorbereitet zu sein, haben sich die verantwortlichen Schulleiter/-innen von maxQ. zur Entwicklung eines einheitlichen Curriculums in Erkrath mit Prof. Dr. Roland Brühe (KatHO NRW) getroffen.

Nach einer motivierenden Ansprache von der maxQ.-Geschäftsbereichsleiterin Silvia Marienfeld sowie einer Vorstellungsrunde ging es los. Gemeinsam wurde der Tag genutzt, um anhand von Leitsätzen eine Grundstruktur zu entwerfen, die maxQ. in der Generalistischen Ausbildung nutzen möchte, um deutschlandweit einheitliche Kompetenzen zu erreichen und den Schülerinnen und Schülern dabei eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu garantieren. 

Danach stellte Diana Kurilla, Schulleiterin am maxQ.-Standort Dülmen, ein bereits ausgearbeitetes, praxisorientiertes Rahmenlehrkonzept von maxQ. vor, welches zukünftig individuell nach Schwerpunkt, Schülerklientel, Landesregelungen und Wünschen der ausbildenden Betriebe jedes Standortes in das neue Curriculum eingearbeitet werden kann. Eine Arbeitsgruppe wird nun in die intensive Vertiefung gehen. Ein Vorstellungs- und Implementierungsworkshop ist bereits terminiert. Darauf folgt die kontinuierliche Weiterentwicklung und Austausch über die einzelnen Prozesse.

Sie interessieren sich für die Generalistische Pflegeausbildung? Dann informieren Sie sich hier.

Alle Neuigkeiten ansehen 

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.