Neuigkeiten

Auszeichnung der Alltagshelden am 29. November 2019

Castrop-Rauxel. Auch in diesem Jahr verleiht maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung wieder eine Auszeichnung für herausragende und innovative Leistungen im Bereich der Kranken- und Altenpflege.

Über den Preis freuen darf sich die Gesellschaft für Seniorenbetreuung mbH (GEROS) aus Castrop-Rauxel.

Die Laudation wird Gerhard Hermann, Leiter der Abteilung „Pflege, Alter und demographische Entwicklung“ vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW halten. Darüber hinaus werden Rudolf Jelinek, 1. Bürgermeister der Stadt Essen sowie Klaus Knappstein, Geschäftsführer der bfw-Unternehmensgruppe, Grußworte sprechen.

Der Preisträger engagiert sich für die Integration ausländischer Fachkräfte, den wertschätzenden Umgang mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, unter anderem durch ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und eine betriebseigene Kinderbetreuung. Der besondere Fokus liegt also in diesem Jahr darauf, die Attraktivität der Pflege- und Gesundheitsberufe für Auszubildende und Umschüler/-innen zu erhöhen.

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung in der Philarmonie Essen.

 

Alle Neuigkeiten ansehen 

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.