Neuigkeiten

maxQ.-Sommerolympiade: Der Wanderpokal geht nach Dortmund

Vergangenen Samstag war in Bochum bei der diesjährigen maxQ.-Sommerolympiade in Sachen Sport, Geschicklichkeit und Wissen so einiges los. Nach zahlreichen hartumkämpften und spannenden Spielen konnten sich die Schüler /-innen der maxQ.-Schule für Logopädie in Dortmund gegen ihre Konkurrenten aus Castrop-Rauxel, Bochum, Iserlohn und Dortmund durchsetzen.

Das Gewinnerteam aus Dortmund hat neben dem Wanderpokal damit auch den heißbegehrten finanziellen Zuschuss für ihre Klassenkasse gewonnen. Wir gratulieren zu der tollen Leistung und danken auch allen anderen Teams für den spannenden Wettbewerb. Der 2. Platz geht an das Team (A32) des Fachseminars in Castrop-Rauxel.

Ohne die gute Organisation durch das Team der Bochumer Schule für Physiotherapie wäre die erfolgreiche Veranstaltung gar nicht erst möglich gewesen. Auch das Wetter und die Verpflegung waren ausgezeichnet, was zur guten und ausgelassenen Stimmung natürlich beitrug. Außerdem konnten sich die unterschiedlichen Fachschulen untereinander kennenlernen. Wie es sich für faire Sportsfrauen und Sportsmänner gehört, feuerte man sich selbstverständlich untereinander an und beglückwünschte sich gegenseitig.

Im nächsten Jahr findet die Sommerolympiade dann in Dortmund statt.

maxQ.-Sommerolympiade: Der Wanderpokal geht nach Dortmund

Das Team aus Dortmund freut sich riesig über den Wanderpokal und das Preisgeld.

Alle Neuigkeiten ansehen 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen